Tower Hotel Bologna 4 Sterne Hotel

  • italiano
  • English
  • español
  • français
  • Deutsch
  • русский
  • 日本語
  • 中文


Bologna - Best Western Plus Tower Hotel Bologna

Anreise Anreise
Abreise Abreise
Gäste pro Zimmer
Erwachsene Kinder Alter
Verfügen Sie einen Promotionscode oder ein Unternehmenskonto?
Bitte fügen Sie hier Ihren Code / Kontonummer ein

Der günstigste Preis - Best Western Plus Tower Hotel Bologna

 

Angebote - Best Western Tower Hotel Bologna

 

Zimmer - Best Western Plus Tower Hotel Bologna

 

Sky Hotel-Best Western Plus Tower Hotel Bologna  Hotel mit gratis WiFi-Best Western Plus Tower Hotel Bologna

Bologna: die gelehrte, die fette, die rote, die Turmstadt



Bologna, die gelehrte Stadt

 

Sitz der ältesten Universität der westlichen Welt, die 1088, noch vor Paris und Oxford gegründet wurde. Brennpunkt eines immer noch aktuellen, kulturellen Wachstums, das die mehr als 90.000 Studenten der verschiedenen Fakultäten lebendig erhalten.

 

Die Museen von Bologna sind die Hinterlassenschaft einer über Jahrhunderte weitervererbten Kultur. Von der Galleria d’Arte Moderna über die Pinacoteca Nazionale und den Palazzo dell’Archiginnasio – ehemaliger Sitz der Universität – bis zum äußerst reichen Universitätsmuseum. Das Angebot reicht von der Archäologie bis zur modernen Kunst, von der Musik und der Geschichte bis zu innovativen Themen wie Industrieerbe und Technikkultur.

 


Bologna, die fette Stadt

 

Die Liebe zur guten Küche trug zur Entstehung einer unvergleichlichen önogastronomischen Tradition bei. Frische Teigwaren, Fleischgerichte und die typischen Produkte sind die Pfeiler einer kräftigen, üppigen Küche, die der Stadt im Laufe der Jahre diesen Spitznamen einbrachte.

 

Für kulinarische Einkäufe müssen Sie unbedingt einen Spaziergang hinter der Piazza Maggiore - zwischen Via Caprarie und Via Drapperie - machen, wo Sie mit der Hand gefertigte Tortellini bestellen, köstliche Tagliatelle al ragù kosten oder typische Wurstwaren und Käse kaufen können. Unbedingt zu empfehlen ist auch der Besuch einer der alten Osterien im Zentrum: Hier wird die gute emilianische Küche gefeiert.

 


Bologna, die rote Stadt

 

Rot wie die dominierende Farbe der historischen Paläste und der Dachziegel. Und in neuerer Zeit rot wie Ducati und Ferrari, die zusammen mit Lamborghini und Maserati Bologna und seine Region zur "Heimat der Motoren" machen.

 


Bologna, die Turmstadt

 

Hunderte von Türmen verleihen der Stadt ein einzigartiges Erscheinungsbild. Früher wurden sie von den wohlhabenden Familien errichtet, um sich gegen Überfälle und Diebstähle seitens der rivalisierenden Familien zu verteidigen. Die beiden schiefen Türme Asinelli und Garisenda sind die bedeutendsten, die erhalten blieben.


Bologna ist für seine Türme, aber auch für seine reizvolle Altstadt berühmt, eine der am besten erhaltenen in ganz Europa und durch 40 Kilometer Bogengänge gekennzeichnet.

 

Powered by Present S.p.A.

Mobile version View Desktop version